© TV Südbaden

Kenzingen: Lärmschutz entlang der Rheintalbahn

Mit dem Lärmschutz entlang der Rheintalbahn soll es schrittweise vorangehen. Heute macht sich der Deutsche-Bahn-Bevollmächtigte Eckart Fricke ein Bild von der Lage zwischen Kenzingen und Herbolzheim. Bürgerinitiativen hatten bemängelt, Bund und Bahn würden den Lärmschutz ausbremsen. Weil die Arbeiten am dritten und vierten Gleis noch nicht fertig sind, sollte es ursprünglich keine Lärmschutzwände zwischen Riegel und Offenburg geben.