© TV Südbaden

Freiburg: Polizei bleibt von der Klage unberührt

Die Klage gegen die neue Polizeireform hat vorerst keine Auswirkungen für das Polizeipräsidium Freiburg. Polizeipräsident Bernhard Rotzinger war schon vor der Reform im Amt. Gestern hatte das Verwaltungsgericht in Karlsruhe dem Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft Recht gegeben. Er hatte gegen die Auswahl der neuen Polizeichefs geklagt, weil er bei der Neubesetzung der Posten nicht berücksichtigt wurde.