© Hero - Fotolia.com

Haslach: Polizei sucht gewalttätigen Schläger

Die brutale Tat passierte bereits am Sonntagmorgen nach einem Disco-Besuch in der Steinacher Straße.Gegen 04.30 Uhr kam es im Umfeld der Diskothek zu einer Körperverletzung. Dabei handelt es sich nicht nur um eine kleine Schlägerei, sondern um eine gefährliche Körperverletzung. Zwei Männer wurden gewalttätig zusammengeschlagen – die Polizei sucht Zeugen.
Ein 27-jähriger Mann war im Bereich der Discothek durch einen Unbekannten vermutlich mit einer Bierflasche von hinten niedergeschlagen worden und zu Boden gestürzt. Als das Opfer auf der Straße lag, wurde er von mehreren Männern mit einer Vielzahl von Tritten gegen den Kopf attackiert. Die Angreifer ließen erst von ihrem Opfer ab, als ein Bekannter dem Mann zu Hilfe kam. Unbeeindruckt griffen die unbekannten Tatverdächtigen dann auch den 33-Jährigen an. Er wurde ebenfalls durch heftige Tritte und Schläge gegen Kopf, Rücken, Beine und auch Arme verletzt. Erst nachdem weitere Personen hinzukamen, ließen die Schläger auch vom zweiten Opfer ab und gingen weg. Beide Männer kamen mit Platz- und Schürfwunden ins Krankenhaus.
Die Polizei sucht Zeugen, die in den frühen Morgenstunden des Sonntags entweder als Besucher der Diskothek oder sich als Beobachter im näheren Umfeld in der Steinacher Straße aufhielten und dabei Beobachtungen gemacht haben, die zur Aufklärung dieser Tat und zur Ergreifung der gewalttätigen Schläger führen. Die Polizei ist auf sachdienliche Hinweise angewiesen und bittet unter Telefon 07832/97592-0  beim Polizeirevier Haslach um Unterstützung.