© TV Südbaden

Gottenheim: Wasserqualität des Riedweiher soll untersucht werden

Die Wasserqualität des Riedweihers in Gottenheim soll im kommenden Jahr nach den Standards der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz genauer untersucht werden. Darauf haben sich die Gemeinde Gottenheim und das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald geeinigt. Außerdem sollen Taucher auf einem Versuchsfeld auf dem Grund des Sees eine Plane auslegen. Damit soll geprüft werden, ob das Wachstum der Tannenwedel eingedämmt werden kann. Die Gemeinde und der Angelsportverein vermuten diese als Hauptgrund der schlechten Wasserqualität im Riedweiher.