Freiburg: Zahl der Arbeitslosen sinkt

In Südbaden haben wieder mehr Menschen einen Job. Im Bezirk Freiburg waren Ende Oktober rund 13.600 Frauen und Männer arbeitslos – das sind rund 500 weniger als noch im September. Die Arbeitslosenquote sank auf 4,1 Prozent.  Am stärksten war der Rückgang im Bezirk Offenburg, dort sank die Arbeitslosenquote auf 3,4 Prozent. Im Bezirk Lörrach bleibt die Quote im Vergleich zum Vormonat unverändert bei 3,3 Prozent.
Bundesweit sind jetzt 2.801.000 Menschen ohne Job. Die Quote liegt bei 6,5 Prozent.