© strubel - Fotolia.com

Freiburg: Vorsicht vor Taschendieben

© strubel - Fotolia.com

Die Polizei in Baden-Württemberg will zur Weihnachtszeit Züge und Bahnhöfe sicherer machen. Sie hat verschiedene Maßnahmen gegen Taschendiebe angekündigt. Unter anderem sollen mehr Zivilfahnder eingesetzt werden.  Hintergrund der Offensive ist, dass die Fälle von Taschendiebstahl zur Adventszeit erfahrungsgemäß deutlich steigen. Die Täter schlagen vor allem in Menschenmassen an Bahnhöfen und in vollen Zügen zu.