Freiburg: Viele Autofahrer werden anscheinend zu Unrecht geblitzt

Viele Autofahrer auch in Südbaden werden anscheinend zu Unrecht geblitzt. Jede 10. Tempo-Messung in Deutschland ist fehlerhaft, berichtet die AUTOBILD, die sich auf Aussagen von Verkehrsexperten stützt. Grund ist, dass die Geräte oft falsch aufgebaut sind und auch fehlerhaft ausgewertet werden. Täglich werden deshalb viele unberechtigte Bußgeldbescheide verschickt – so die Experten. Sie empfehlen Autofahrern, auch mal Einspruch gegen ein Knöllchen einzulegen.