© Stadt Freiburg

Freiburg: Umgestaltung Rotteckring

Am Dreisamuferweg in Freiburg wurden heute sieben Bäume gefällt. Die Badenova wird dort Kabel verlegen. Dafür muss der Radweg zwei Tage gesperrt werden. Die Bäume sind die ersten von insgesamt 31, die für das Großprojekt „Stadtbahn Rotteckring“ weichen müssen. Im Februar sollen die aufwändigen Gleis-, Straßen- und Brückenbauarbeiten beginnen. Für jeden gefällten Baum wird im Rahmen der Umgestaltung ein neuer gepflanzt.