Freiburg: Südbadenerin ist viertbeste Sekretärin Deutschlands

Sandrag Prinich aus Freiburg gehört zu den besten Sekretärinnen Deutschlands. Die 40-Jährige hatte beim bundesweiten Wettberwerb „Deutschlands beste/r Sekretär/in“ der Büroartikelmarke Leitz mitgemacht und landete auf Platz Vier. Rund 250 Kandidaten hatten sich mit ihr um den Titel beworben. Die besten zehn musste in einem Live-Contest in Hamburg beweisen, wie gut sie im Management und Büroprozessen sind. Im Finale musste sie in einem Brief den Vorstand eines Smartphone-Herstellers davon überzeugen, dass ihr Online-Handel sein neues Telefon bereits eine Woche vor offziellem Verkaufsstart vertreiben darf. Auch beim Gedächtnistest und bei Organisationsaufgaben konnte sie punkten.

Deutschlands größter Büroartikelhersteller Leitz vergibt die Auszeichung bereits zum neunten Mal und würdigt damit die Talente aus Deutschlands Vorzimmern.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Copyright: Esselte