© Markus Bormann - Fotolia.com

Freiburg: Stadtbibliothek feiert 50-Jähriges Jubiläum

Die Freiburger Stadtbibliothek feiert heute ihr 50-jähriges Bestehen. 1944 wurde das Gebäude am Münsterplatz durch Bomben komplett zerstört. 1959 wurde die Kinderabteilung an gleicher Stelle eingeweiht, vier Jahre später wurde auch die Erwachsenenabteilung wieder geöffnet. Ab sofort hat die Stadtbibliothek auch ein neues Konzept: Der Zeitungs-und Zeitschriftenbereich ist jetzt größer. Nutzer eines Bibliothekausweises können an zehn Computern kostenfrei Datenbanken, Office-Programme und das Internet nutzen.