© Picture-Factory - Fotolia.com

Freiburg: Spektakuläre Verfolgungsfahrt

Spektakuläre Verfolgungsjagd in Freiburg. Ein 32-jähriger Motorradfahrer ist einer Verkehrskontrolle entflohen. Auf seinem Weg streifte er mehrere haltende Autos und bahnte sich seinen Weg über einen Grünstreifen. Schließlich war sein Motorrad so zerstört, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Die Polizei verhaftete ihn und stellte fest, dass er keinen Motorradführerschein besitzt.
Mögliche Geschädigte, sowie Zeugen die sachdienliche Hinweise zur Verfolgungsfahrt machen können, mögen sich Bitte mit dem Polizeirevier Freiburg-Süd, unter 0761-882-4421 in Verbindung setzen.