© TV Südbaden

Freiburg: Schwerer Unfall auf der Schwarzwaldstraße

Nach dem schweren Unfall auf der Schwarzwaldstraße läuft der Verkehr in Freiburg wieder ganz normal. Ein Kleintransporter war am Nachmittag auf Höhe der Brauerei Ganter gegen einen Betonmast geprallt und hatte im Freiburger Osten mehrere Stunden für ein Verkehrschaos gesorgt. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Sowohl die Schwarzwaldstraße als auch die B 31-Tunnel waren zeitweise komplett  gesperrt, die Straßenbahnlinie 1 war unterbrochen. Erst am Abend fuhren die Straßenbahnen wieder, auch der Autoverkehr konnte wieder freigegeben werden.