© TV Südbaden

Freiburg: Regio-Verkehrsverbund Freiburg erhöht die Fahrpreise

© TV Südbaden
© TV Südbaden

Bus- und Straßenbahnfahren in Südbaden wird ab Sommer teurer. Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg erhöht zum 1. August erneut die Fahrpreise. Die übertragbare Regiokarte kostet dann monatlich 53,50 Euro, also einen Euro mehr als bisher. Der Preis für die normale Regiokarte steigt von 50 auf 51 Euro. Schüler und Azubis müssen ab August 50 Cent mehr für ihre Monatskarte zahlen. Bei den Einzelfahrscheinen bleiben die Preise unverändert.