© TV Südbaden

Freiburg: Rad-Aktion für europaweites Studieren


Sechs niederländische Studenten der Sozialen Arbeit haben heute die evangelische Hochschule in Freiburg besucht. Das Besondere dabei: Sie legten die Strecke von Utrecht mit ihrem Fahrrad zurück. Mit dieser Aktion wollen sie aktiv den interkulturellen Austausch fördern. Außerdem soll das europaweite Netzwerk von Studierenden der sozialen Arbeit gestärkt werden. Weitere Stationen werden München und Wien sein. Ziel ist die Partneruniversität im slowenischen Ljubljana.