© TV Südbaden

Freiburg: Pro SC-Tor wird ein Baum gepflanzt

© TV Südbaden

Der südbadische Energieversorger badenova will zusammen mit der Schülerinitiative „Plant for the Planet“ pro SC-Tor einen Baum in der Region pflanzen. Ab der kommenden Bundesliga-Saison soll so auch die Umwelt von Freiburger Treffern profitieren. Die badenova hat heute zusammen mit dem SC Freiburg die Aktion vorgestellt. Begleitet wird das Ganze durch Kinder und Jugendliche, die sich seit Jahren für mehr Klimagerechtigkeit einsetzen. Mit dem Pflanzen neuer Bäume will die Schülerinitiative aus dem Raum Freiburg einen CO2-Ausgleich schaffen.