Freiburg-Opfingen: Hochwasserschutz in Opfingen

Der Freiburger Stadtteil Opfingen hat ein neues Hochwasserrückhaltebecken. Heute hat es Baubürgermeister Martin Haag eröffnet. Von März bis September hatte das Garten- und Tiefbauamt das neue Becken im Opfinger Grafenacker gebaut. Grund für den Bau waren verschiedene Hochwasser, bei denen Opfingen teilweise überflutet wurde. Der Rückhaltedamm kann bis zu 7.000 Kubikmeter Regenwasser aufnehmen. Die Gesamtkosten für das neue Becken belaufen sich auf 730.000 Euro.