Freiburg: Neuer Weihbischof pilgert zu Fuß zu seiner Weihe

Michael Gerber ist von Papst Franziskus zum neuen Weihbischof der Erzdiözese Freiburg ernannt worden. Am Sonntagnachmittag wird Gerber im Freiburger Münster offiziell zum Bischof geweiht. Ab morgen pilgert er zu Fuß in drei Etappen rund 78 Kilometer von seinem Heimatort Oberkirch nach Freiburg. Im Freiburger Priesterseminar Collegium Borromaeum präsentierte Gerber heute sein Bischofswappen und den Bischofsstab aus Kastanienholz.