Freiburg: Neue Caritas-Werkstätte eingeweiht

Die Caritas Freiburg hat heute ihre neue Werkstätte für Menschen mit Behinderung eingeweiht. Die neue Außenstelle befindet sich im Industriegebiet Haid und bietet Platz für rund 80 Beschäftigte. Insgesamt kostete die Werkstatt 3,4 Millionen Euro. Sie wird mitfinanziert vom Land Baden-Württemberg, der Bundesagentur für Arbeit und der Aktion Mensch.