© TV Südbaden

Freiburg: Narren übernehmen die Macht

Das närrische Treiben ist offiziell eingeläutet. Heute, am späten Nachmittag, stürmten die Narren das Freiburger Rathaus. Traditionell zum „Schmutzige Dunschdig“ wurde die Obrigkeit entmachtet. Oberbürgermeister Dieter Salomon übergab symbolisch den Rathausschlüssel an die Narren. Die alemannische Fasnet endet am Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit.