© Picture-Factory  - Fotolia.com

Freiburg: Mann zusammengeschlagen und ausgeraubt

© Picture-Factory  - Fotolia.com

In der Nacht von Samstag, 22.11.2014, auf Sonntag, 23.11.2014, gegen 1.30 Uhr haben mehrere Unbekannte einen 43-jährigen Mann in der Unterführung zur Universität (Löwenstraße/Universitätsstraße) zusammengeschlagen. Die Täter entwendeten sein Handy und seine Geldbörse mit Ausweisdokumenten. Der Mann wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Die Kriminalpolizei in Freiburg hat die Ermittlungen zum Fall aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0761 882-5777 zu melden.