Freiburg: Land unterstützt Sanierung von St. Ottilien

Die Wallfahrtskirche St. Ottilien in Freiburg bekommt finanzielle Unterstützung vom Land. Finanzstaatssekretär Ingo Rust hat heute einen Förderbescheid über rund 134.000 Euro für Sanierungsarbeiten übergeben.  Außerdem informiert er sich über die Bauarbeiten und nahm an einem kleinen Rundgang teil. Die letzte große Renovierung fand in den 60er Jahren statt. Die Wallfahrtskirche St. Ottilien wurde 1503 erbaut. Insgesamt will das Land rund vier Millionen Euro für den Erhalt von Kulturdenkmälern ausgeben.