© Gerisch - Fotolia.com

Freiburg: Klimawandel schadet dem Wald

© Gerisch - Fotolia.com

Der Wald bei in Baden-Württemberg leidet unter dem Klimawandel. Vor allem Buchen und Fichten seien durch das sehr warme Jahr deutlich geschädigt worden, sagte Forstminister Alexander Bonde. Außerdem hätten unzählige schädliche Insekten und der hohe Fruchtstand die Bäume zusätzlich belastet, so Bonde weiter. Insgesamt ist nur noch jeder vierte Baum in den Wäldern Südbadens gesund, dass enstpricht rund 24 Prozent des gesamten Waldbestandes.