Freiburg: Klimaschutzaktion „Earth Hour“

Eine Stunde lang war es am Samstagabend dunkel am Rathaus und am Colombischlössle in Freiburg. Bei der Klimaschutzaktion „Earth Hour“ wurde die Beleuchtung von Denkmälern, Wahrzeichen und Gebäuden 60 Minuten ausgeschaltet. Zu der Aktion hatte die Naturschutzorganisation WWF Städte in der ganzen Welt aufgerufen.