Freiburg: Immer mehr Autofahrer steigen um aufs Rad

Wer morgens mit dem Auto in Freiburg unterwegs ist kennt das Problem. Stau – eigentlich auf jeder größeren Straße. Und jetzt bei den ganzen Baustellen ist es noch nerviger. Aber so schlimm, wie es vorhergesagt wurde, gerade mit der Baustelle an der Leo-Wohleb-Straße, ist doch nicht. Viele lassen ihr Auto nämlich einfach stehen und fahren mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn zur Arbeit.