© TV Südbaden

Freiburg: Hoffnungsschimmer für Solarstrom AG

Für die insolvente Solarstrom AG aus Freiburg scheint es wieder bessere Aussichten zu geben. Laut Insolvenzverwalter Jörg Nerlich haben einige mögliche Investoren Interesse an dem angeschlagenen Photovoltaikhersteller gezeigt. Das berichtet die Badische Zeitung. Zur Insolvenz war es Ende 2013 auch deshalb gekommen, weil einige Kunden ihre millionenschweren Rechnungen nicht rechtzeitig gezahlt hatten.