© TV Südbaden

Freiburg: Herzzentrum widerspricht Bericht über Patientenrückgang

© TV Südbaden
© TV Südbaden

Das Universitätsherzzentrum Freiburg Bad Krozingen widerspricht einem aktuellen Bericht der Badischen Zeitung über sinkende Patientenzahlen. Dort war die rede von einem generellen Rückgang bei allen Kliniken am Oberrhein, vor allem gemessen am Umsatz. Am Herzzentrum der Uni sei zwar der Anstieg neuer Patienten nicht mehr ganz so groß, aber es gebe weiterhin einen Zuwachs nach oben – sagte uns jetzt ein Sprecher. Die Ärzte haben dort im letzten Jahr fast 22.000 Patienten mit Herzproblemen stationär behandelt.