© TV Südbaden

Freiburg: Gute Weinbilanz für 2014

© TV Südbaden

Der milde Winter, das warme Frühjahr und der regenreiche Sommer sind gute Voraussetzungen für einen starken Weinjahrgang in Südbaden. Das hat heute der Badische Weinbauverband bestätigt. Agrarminister Alexander Bonde lobte die Arbeit der Winzer. Auch der Weinbauverband freut sich auf eine ertragreiche Ernte. Aufgrund der guten Ertragserwartung wurde die vermarktungsfähige Weinmenge von 90 auf 100hl/ha heraufgesetzt. Sorge hatte die aus Asien eingewanderte Kirschessigfliege bereitet. Pflanzenschutzmittel konnten den erwarteten Schaden an den Reben aber gering halten.