©  thomasp24 - Fotolia.com

Freiburg: Gestürzte Radfahrerin verletzt

In Freiburg ist eine Radfahrerin schwer gestürzt. Die Ursache für den Sturz  ist nicht bekannt. Durch den Sturz zog sich die Radfahrerin Prellungen sowie Verletzungen am Kopf zu und wurde stationär in die Uniklinik aufgenommen. Sie kann sich an nichts mehr erinnern, sowohl Langzeit- als auch Kurzzeitgedächtnis scheinen beeinträchtigt.
Die Angaben der Unfallzeugen wurden an die Besatzung des Rettungsdienstes übermittelt. Der Verkehrsunfalldienst bittet nun die Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben sich unter Telefon 0761 – 8824371 zu melden.