Freiburg: Bettensteuer beschlossen

Übernachtungsgäste müssen in Freiburg bald eine kommunale Abgabe zahlen. Dafür hat sich der Gemeinderat heute mit 27 zu 17 Stimmen mehrheitlich ausgesprochen. Geplant ist eine Bettensteuer von fünf Prozent des Übernachuntgspreises in Hotels und Pensionen. Nur Geschäftsreisende sind von dieser Regelung ausgenommen. Die Steuer soll ab 1. Januar 2014 gelten. Möglicherweise werden einige Hotels dagegen klagen.