© fotoknips - Fotolia.com

Freiburg: FRIAS erhält Millionen-Förderung vom Land

Das Freiburg Institute for Advanced Studies, kurz FRIAS, http://www.hotfulllacewigs.com richtet sich neu aus. Das internationale Forschungskolleg der Uni Freiburg öffnet sich für alle wissenschaftlichen Disziplinen und bietet neue Fördermöglichkeiten für Nachwuchsforscher an. Unirektor Hans-Jochen Schiewer stellte heute das neue Konzept vor. Für November 2014 bis Ende 2017 erhält das FRIAS 3,8 Millionen Euro vom Land Baden-Württemberg. Damit ist die Zukunft des Freiburger Vorzeigeinstituts vorerst gesichert. Im Juni 2012 hatte die Uni Freiburg den Titel Elite-Universität und damit Fördergeld in Millionenhöhe hotfulllacewigs  verloren.