© TV Südbaden

Freiburg: Familien-Zusammenführung von Migranten

Die Erzdiözese Freiburg hat heute darauf aufmerksam gemacht, dass viele Flüchtlingsfamilien Weihnachten getrennt voneinander verbringen müssen. Weihbischof Michael Gerber sprach sich dafür aus, die Familien-Zusammenführung von Migranten zu erleichtern. Er unterstützt dies mit Spenden. Anlässlich seiner Bischofsweihe hatte Gerber statt Geschenken um Spenden zugunsten der katholischen Arbeitsgemeinschaft Migration beim Deutschen Caritasverband gebeten.