© TV Südbaden

Freiburg: Eröffnung Hygiene-Kongress

© TV Südbaden

Der 24. Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress hat heute begonnen. Alljährlich lädt das Beratungszentrum für Hygiene, Fachkräfte, Experten und Interessierte in das Konzerthaus Freiburg ein. Im Focus der dreitägigen Veranstaltung steht dabei die große Frage, wie Infektionen verhindert werden können. Referenten aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Holland sprechen über Probleme im Krankenhaus- und Pflegealltag. Unter anderem geht es um multiresistente Keime und Ebola.