Freiburg: Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März auf rund 3,06 Millionen gesunken – das sind 83.000 weniger als im Februar. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,1 Prozent.
Auch der Arbeitsmarkt in Südbaden profitiert von der ungewöhnlich milden Witterung. Im März ist die Zahl der Arbeitslosen in allen drei südbadischen Arbeitsagentur-Bezirken zurückgegangen. Die Arbeitslosenquoten sanken jeweils um 0,1 Prozentpunkte. Im Bezirk Freiburg liegt die Quote jetzt bei 4,4 Prozent, im Bezirk Lörrach bei 3,4 Prozent und in der Ortenau bei 3,9 Prozent.