© TV Südbaden

Freiburg: EHC-Siegesserie reißt in Selb

Nach zehn Siegen in Folge ist gestern Abend die Erfolgsserie des EHC Freiburg gerissen. Beim Tabellenzweiten in Selb unterlag das Team von Leos Sulak mit 1:3. Trotz der zweiten Saisonniederlage bleibt der EHC aber Tabellenführer der Eishockey Oberliga Süd. Auch dank einem Heimsieg am vergangenen Donnerstag gegen den EHC Klostersee.