Freiburg: Daniel Bahr eröffnet Hygienekongress

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat heute den Freiburger Hygienekongress eröffnet. Die Fachtagung im Konzerthaus dauert bis Freitag. Dabei geht es unter anderem um das Hygienemanagement in deutschen Krankenhäusern und Altenheimen. Infektionen gehören zu den häufigsten Komplikationen in der Medizin. Morgen gibt es einen Informationsabend für die Bevölkerung. Thema: „Wie kann ich mich im Haushalt und im Krankenhaus vor Keimen schützen?“