Freiburg: Bauwirtschaft im Aufschwung

Die Bauwirtschaft in Südbaden hat sich im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Vor allem beim Straßen-und Tiefbau kamen bei den Unternehmen mehr Aufträge rein, teilte die Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit. Auch beim Wohnungsbau bewerteten 80 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftssituation positiv. Sorge bereitet den Bauunternehmern in Südbaden weiterhin der Fachkräftemangel. Im September 2013 gab es in der südbadischen Bauwirtschaft rund 210 freie Ausbildungsplätze.