© TV Südbaden

Freiburg: Bauarbeiten in der Besançonallee

© TV Südbaden

In der Besançonallee in Freiburg wird seit heute die Fahrbahn saniert. Zwischen der Munzinger Straße und dem Ortseingang St. Georgen ist der Asphalt teilweise stark beschädigt, es gibt zahlreiche Risse bis in tiefere Schichten. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich sieben Wochen. Während der gesamten Bauzeit steht immer jeweils eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Die Ein- und Ausfahrt in die Besançonallee ist aber in den einzelnen Bauabschnitten nicht möglich.