Freiburg: Bau der Stadtbahn Rotteckring beginnt

© TV Südbaden

Es ist die größte städtebauliche Umgestaltung in Freiburg seit der Einführung der Fußgängerzone. Mit dem ersten Spatenstich hat heute der Bau der Stadtbahn Rotteckring begonnen. Das Großprojekt wird das Freiburger Stadtbild in den kommenden Jahren stark verändern. Insgesamt soll es 55 Millionen Euro kosten. Bund und Land beteiligen sich mit insgesamt 33 Millionen Euro am Projekt. Bis Ende 2018 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Stadtbahn wird dann von der Kronenstraße am Stadttheater vorbei bis zum Siegesdenkmal fahren.

© Garten- und Tiefbauamt Freiburg: GD 90