Freiburg: Ausstellung über Waldbewirtschaftung

Den Blick und das Bewusstsein für die Wälder um uns herum schärfen. Mit diesem Ziel stehen seit heute in Freiburg auf dem Platz der Alten Synagoge zwölf große Stellwände. Sie sollen vermitteln, wie es zu einer umweltfreundlichen Nutzung des Waldes kommen kann, wie wichtig der Wald als Naherholungsgebiet ist und welche Funktion Holz als klimaneutraler Baustoff besitzt. Verantwortlich für die Ausstellung „Wald-Mensch-Balance“ sind das Forstamt Freiburg und das Landes-Forstamt. Die Stellwände stehen noch bis zum 20. Oktober