© benjaminnolte - Fotolia.com

Freiburg: Adventskranz löst Wohnungsbrand aus

In einem Haus in der Freiburger Altstadt  löste ein in Brand geratener Adventskranz  Großalarm bei Feuerwehr und Polizei ausmen aufgegangen.Beim Eintreffen der Rettungskräfte war das Gebäude bereits stark verraucht, der Brand selbst konnte durch díe Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Personen waren zu diesem Zeitpunkt keine mehr in der Wohnung. Eine Frau, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs noch in der Wohnung befand, konnte durch Anwohner rechtzeitig in Freie gebracht werden. Sie wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.