© Hero - Fotolia.com

Freiburg: 13-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

© Hero - Fotolia.com

Bei einem Verkehrsunfall in Freiburg, Elsässer Strasse/Wirthstraße, am 29.07.2014, gegen 18.35 Uhr, wurde ein 13-jähriger Junge schwer verletzt. Das Kind spielte mit einem gleichaltrigen Freund auf dem Gehweg und rannte unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein zu diesem Zeitpunkt in südlicher Richtung fahrender Pkw Opel erfasste den Jungen trotz Bremsung. Das Kind wurde auf die Straße geschleudert und schwer verletzt.
Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Freiburg (0761/882-3100) in Verbindung zu setzen.