© strixcode - Fotolia.com

Emmendingen: Stadt baut schnelles Internet im Alleingang aus

Die Emmendinger sollen bald schneller im Internet surfen können. Die Stadträte haben beschlossen, dass Breitbandnetz im Alleingang auszubauen und nicht auf eine Vernetzung im Landkreis zu warten. Damit verzichtet die Stadt zwar auf rund 430.000 Euro Fördermittel. Der Ausbau könnte aber schon Ende 2014 abgeschlossen sein. Im Landkreis dauert er wohl ein Jahr länger. Insgesamt werden die Kosten auf rund 1,9 Millionen Euro geschätzt.