Emmendingen: Schulungsfahrzeug an Berufsschule übergeben

Das BMW & Mini-Autohaus Märtin in Emmendingen hat heute der Berufsschule Emmendingen eine neue BMW 320d-Limousine übergeben. Das Auto im Wert von rund 46.000 Euro soll als Schulungsfahrzeug genutzt werden. Die Berufsschüler haben so die Möglichkeit, an einem Testfahrzeug mit dem neusten Stand der Technik zu lernen. Märtin hat rund 30 Auszubildende und deshalb ein besonderes Interesse an ausgerüsteten Gewerbeschulen.