© Tyler Olson - Fotolia.com

Emmendingen: Kreiskrankenhaus bekommt Notfallpraxis

Ab dem 01. Februar wird das Emmendinger Kreiskrankenhaus eine Notfallpraxis haben. Patienten mit akuten Beschwerden und Verletzungen werden dann sofort behandelt. Rund 230 Ärzte im Landkreis Emmendingen teilen sich die Bereitschaftsdienste. Die Praxis ist an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 9 bis 21 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 16-20 Uhr geöffnet. Während der Öffnungszeiten besteht für Patienten keine Anmeldepflicht.