©  industrieblick - Fotolia.com

Emmendingen: Fachkräftemangel verschärft sich

Der Fachkräftemangel in Baden-Württemberg verschärft sich. Nur noch 46.000 Ausbildungsverträge haben die Unternehmen im Land im vergangenen Jahr abgeschlossen – fünf Prozent weniger als noch im Vorjahr. Im Landkreis Emmendingen lag das Minus nur bei 3,6 Prozent. Über alle Branchen hinweg sind rund 5000 Lehrstellen unbesetzt geblieben.