© Hero - Fotolia.com

Eichstetten: Diebeslager aufgehoben

© Hero - Fotolia.com

Dank eines Bürgerhinweises konnte die Polizei in Eichstetten ein Diebeslager ausgeheben. Drei Erntehelfer im Alter von 23 bis 24 Jahren hatten im Keller ihrer Unterkunft ein größeres Diebeslager angelegt. Den ermittelnden Beamten ist es bereits gelungen zwei aufgefundene Fahrräder sowie hochwertige Arbeitsmaschinen an die rechtmäßigen Eigentümer auszuhändigen.  Weiteres Diebesgut, es handelt sich hier um einen Satz Ford Alufelgen mit Bereifung, zwei ältere Druckluftschlagschrauber, einen roten Werkzeugkoffer mit elektrischem Autoglasausbauwerkzeug, ein Autoradio der Marke Blaupunkt, neuwertige Mercedesfußmatten, drei Mercedesradnarbenabdeckungen sowie zwölf Edelstahlprofile in einer Länge von ca. 70-80 cm konnten bisher noch nicht zugeordnet werden.

Geschädigte von Straftaten, denen solche Gegenstände abhandengekommen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bötzingen, Tel. 07663/6053-0, in Verbindung zu setzen.