©  thomasp24 - Fotolia.com

Efringen-Kirchen: Zwei Verletzte bei spektakulärem Verkehrsunfall

©  thomasp24 - Fotolia.com

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Mittwochnachmittag in Efringen-Kirchen, Ortsteil Egringen. Ein Traktorfahrer fuhr die Fischinger Straße talwärts in Richtung Ortsmitte. Am Traktor war ein Autoanhänger befestigt, auf dem die beiden Söhne des Traktorfahrers saßen. Während der Fahrt löste sich der Anhänger und machte sich selbständig. Daraufhin sprang der jüngere Sohn vom Anhänger hinunter und brach sich ein Bein. Der Anhänger überquerte die Straße und prallte mit voller Wucht gegen einen Glascontainer. Die Deichsel bohrte sich in ein dort stehendes Auto, dessen Fahrerin gerade Altglas entsorgte. Die Frau brachte sich mit einem Sprung zur Seite gerade noch in Sicherheit. Der noch auf dem Anhänger befindliche zweite Sohn wurde beim Aufprall gegen die Ladebordwand geschleudert und dabei leicht verletzt. Ein Notarzt und der Rettungsdienst kümmerten sich um die Verletzten. Am Auto entstand Totalschaden.