© TV Südbaden

DHB-Pokal: SG Köndringen-Teningen unterliegt Gummersbach

Keine Überraschung in der 1. DHB-Pokal-Runde. Die SG Köndringen-Teningen ist dem traditionsreichen Bundesligisten aus Gummersbach am Ende mit 25:35 unterlegen. Der Drittligist spielte zu Beginn flott, konnte den Gästen aber nicht wirklich gefährlich werden. Dennoch, die verjüngte SG-Mannschaft zeigte sich beim ersten Saison-Höhepunkt beherzt und war so nach der Partie auch guter Dinge hinsichtlich der anstehenden Punktrunde. Der VfL Gummersbach, immerhin zwölffacher Deutscher Meister, brachte eine 10-Tore-Vorsprung ins Ziel – genau wie beim Aufeinandertreffen in der vergangenen Pokal-Saison. Einen ausführlichen Spielbericht sehen Sie am Donnerstag in der Sendung TV Südbaden Aktuell (stündlich ab 18:00 Uhr). Am kommenden Montag ist die SG Köndringen-Teningen auch Thema bei TV Südbaden Sport. Zu Gast im Studio ist dann SG-Trainer Ole Andersen.