© maho - Fotolia.com

Denzlingen: 39-jähriger Fahrradfahrer stirbt nach Sturz

© maho - Fotolia.com

An den Folgen eines Sturzes verstarb am 9. Juli ein 39-jähriger Radfahrer. Er fuhr mit seinem Trekkingrad gegen 7.00 Uhr auf der Hauptstraße von Vörstetten kommend in Richtung Bahnhof. Nach den bisherigen Unfallermittlungen streifte der Mann etwa einen Kilometer vor der Bahnbrücke einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und stürzte auf die Straße. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste in eine Klinik eingeliefert werden, wo er am späten Abend seinen Verletzungen erlag. Offenbar hatte er keinen Sturzhelm getragen.
Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Gesucht wird vor allem ein Autofahrer, der nach Aussage eines anderen Zeugen zum Zeitpunkt des Unfalles in entgegengesetzter Richtung wie der Radfahrer unterwegs gewesen sein soll. Zu diesem Fahrzeug ist bislang nichts Näheres bekannt.
Das Polizeirevier Waldkirch führt die Ermittlungen zum Unfallgeschehen und bittet um Mitteilung jeglicher Hinweise unter Tel. 07681/4074-0.