© benjaminnolte - Fotolia.com

Bremgarten: Fußballspiel endet mit Verletzten

© benjaminnolte - Fotolia.com
© benjaminnolte – Fotolia.com

In der Nähe von Bad Krozingen ist am Abend ein Streit zwischen Fans zweier Amateur-Fußball-Mannschaften eskaliert. Fans des SV Bremgarten und des FC Auggen waren nach dem Abpfiff aufeinander losgegangen. Offensichtlich wurden bereits während des Spiels Provokationen zwischen Fans der beiden Mannschaften ausgetauscht. Nach dem Fußballspiel hatten sich die Fans schließlich auf dem Vorplatz des Sportheims getroffen und es wurde weiter provoziert. Die Provokationen gingen in Rangeleien über. Dabei wurde ein 12-jähriges Mädchen zu Boden geschubst und von hinten in den Rücken und gegen den Kopf getreten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte das Mädchen lediglich einen Verwandten dazu bewegen, das Gerangel zu verlassen. Das Mädchen musste von Rettungskräften mit einer Gehirnerschütterung in eine Klinik gefahren werden. Zu einer Massenschlägerei sei es allerdings nicht gekommen. Die Polizei ermittelt.